EG-Serie

High-End-ARM-Gateway für Privatkunden

EG400 1000x1000

Die EG-Serie ist das High-End-Gateway für Ihre Privatkunden, die Wert auf Qualität legen. Das EG kann sowohl für Ethernet-Anschlüsse als auch für Glasfaseranschlüsse verwendet werden. Dank seines modularen Aufbaus können zusätzliche Optionen hinzugefügt werden, ohne die Hardware zu ändern. Dadurch ist es das perfekte Gerät für den Einsatz in verschiedenen Anwendungsfällen.

Hohe Leistungsfähigkeit

Das EG400 ist ein High-End-ARM-Gateway für Privatkunden, das sowohl einen Ethernet- als auch einen Glasfaser-Uplink bietet. Das EG400 ist somit das Gerät, das in jedem Szenario eingesetzt werden kann und Ihren Kunden gleichzeitig eine leistungsstarke L3-Routing-Möglichkeit bietet.

EG400 Top

ETH- und SFP-basierter Uplink

Die EG verfügt sowohl über einen DSL- als auch einen SFP-basierten Uplink, was bedeutet, dass der Gateway immer eingesetzt werden kann, unabhängig davon, wie der Anschluss im Haus aussieht. Wenn der SFP-Uplink verwendet wird, hat er Vorrang vor dem ETH-Uplink. Wenn Sie also als Betreiber von einem Ethernet- auf ein Glasfasernetz umsteigen, brauchen Sie Ihre eingesetzten Geräte nicht zu wechseln.

Wenn Sie ein Netzwerk in mehreren verschiedenen Anschluss-Szenarien ausrollen, benötigen Sie nicht für jeden Anschlusstyp zwei verschiedene Produkte. Das EG kann für beides verwendet werden, d.h. weniger Logistik- und Betriebskosten und weniger Schulungskosten, da Installateure und Helpdesk-Mitarbeiter nur ein Produkt einsetzen müssen.

EG400 Ports

All-in-one-Gateway der Spitzenklasse

Das EG400 ist ein ARM-basiertes High-End-Gateway für Privatkunden mit 4×4 ac WLAN-Leistung, zwei Telefonie- und vier LAN-Ports. Der WLAN-Zugangspunkt unterstützt eine drahtlose Kommunikation mit TCP-Durchsatz, wodurch Endkunden überall im Haus Zugang erhalten, ohne ein kabelgebundenes Netzwerk aufbauen zu müssen.

Das EG400 bietet Ihnen als Betreiber maximale Einsatzflexibilität, da es über Telefonie, Ethernet und WLAN verfügt. Dadurch wird es zu einem High-End-All-in-One-Gateway, wie es Ihr Anschluss-Szenario erfordert.

EG FiberTray

Die FiberTray-Option

Der EG kann auch mit einem FiberTray eingesetzt werden. Mit diesem FiberTray kann der Glasfaseranschluss terminiert werden, wodurch es zu einer Glasfaserabschlusseinheit (FTU) wird. Das FiberTray ist so gebaut, dass es eine einfache Terminierung und die nötige Fasersicherheit gewährleistet.

Das FiberTray wird an der Wand montiert und ist so konzipiert, dass Installateure den EG einfach an das FiberTray anschließen können. Durch den Anschluss des EG an sein FiberTray wird nur 1 cm zusätzlicher Aufbau hinzugefügt, so dass es bei Bedarf in kleinen Schränken untergebracht werden kann.

Modularer Aufbau-Ansatz (SFP und CATV)

Was den EG einzigartig macht, ist sein modularer Aufbau. Wenn Sie als Betreiber z.B. CATV oder das FiberTray einbinden wollen, ist dies ohne Änderung der Hardware leicht möglich.

Wenn Sie also als Betreiber in verschiedenen Ausbau-Szenarien tätig sind, können Sie dasselbe EG-Gerät einsetzen. Dies führt zu geringeren Schulungs- und Logistikkosten

Die Schlüssel-Anwendung

Das EG400 ist das perfekte High-End-Gateway für Privatkunden für jedes Einsatzszenario. Es verfügt über die FiberTray-Option für den Glasfaserabschluss oder CATV für das Fernsehen. Verstärken oder erweitern Sie die WLAN-Verbindung Ihres Endkunden, indem Sie das EG400 mit dem Pulse verbinden. Das EG400 kann auch perfekt von unserer CloudSight-Management-Plattform verwaltet werden.

image contact us banners

Haben Sie Interesse am EG? Kontaktieren Sie uns und wir werden gemeinsam erkunden, wie das Produkt in Ihr Netzwerk passt!

Background Europe
European Commission Logo

Unser EG erfüllt die EU-Anforderungen der Funkanlagen-Richtlinie (RED)